Coaching

Für Führungskräfte

Unter Coaching verstehen wir einen Beratungsprozess, der sich über eine Reihe von Sitzungen erstreckt und sich hauptsächlich auf das Berufsfeld konzentriert. Ursprünglich wurde Coaching als spezielle Einzelberatung für Leitungskräfte entwickelt, die nicht nur die Arbeitsbedinungen des Coachees zum Inhalt hatte, sondern auch allfällige negative Auswirkungen der Berufsausübung auf den privaten Lebenskontext (auf familiäre Beziehungen, Isolationen usw.).

Im Proszesscoaching erfährt das ursprüngliche 2-Personen-Setting (Coach und Coachee) nicht nur eine personelle Ausweitung (Team-, Gruppencoaching), sondern auch eine inhaltliche Fokussierung auf ganz spezielle Einzelbereiche der Berufsausübung (verbale und nonverbale Kommunikationsprobleme, Umgang mit Beziehungs- und Rollenkonflikten, Konflikthandling, Termindruck, Verhalten in Konkurrenzsituationen, usw.).

Zum Seitenanfang

Mitgliedschaft